Get cozy - Pumpkin Spice Latte Rezept

Der Oktober ist da, draußen wird es wieder dunkler und kälter - der Herbst ist in vollem Gange. Diese Jahreszeit hat doch was ganz Besonderes, oder?! Überall bunte Blätter, die kalte Luft genießen, endlich wieder mit Mütze und Schal spazieren oder auf dem Sofa in tausend Decken einkuscheln, während es draußen regnet.

Und was darf dabei nicht fehlen? Na klar: ein heißes, leckeres Getränk. Inspiriert von unserer Los Angeles Reise gibt es dafür heute ein leckeres Pumpkin Spice Latte Rezept. Die Halloween Vorbereitungen laufen hier auf Hochtouren und in den Supermärkten gibt es rieeesige Kürbisse zu kaufen und ungefähr alles, was man sich an Lebensmitteln vorstellen kann in einer extra Pumpkin Version.


HOMEMADE PUMPKIN SPICE SYRUP

  • 300g Zucker

  • 300g Wasser

  • 6 Zimtstangen

  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken

  • 1 Teelöffel gehmalenen Ingwer

  • 2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

  • 4 Teelöffel Kürbispüree


HOW TO MAKE Homemade Pumpkin Spice Syrup


STEP 01

Zucker und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.


STEP 02

Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, Zimtstangen, gemahlene Nelken, Ingwer, Muskatnuss und Kürbispüree hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

STEP 03

Vom Herd nehmen und sofort durch ein Käsetuch abseihen.

Ergibt Sirup für 8 Getränke. Hält bis zu 7 Tage im Kühlschrank.






PUMPKIN SPICE LATTE

  • 250 ml Milch

  • 30 ml Espresso oder Kaffee

  • 3 Löffel selbstgemachtes Pumpkin Spice Sirup

  • 125 ml Sahne

  • 1 Teelöffel Pumpkin Pie Gewürz (Deko)









HOW TO MAKE Pumpkin Spice Latte


STEP 01

Milch erhitzen und aufschäumen.

STEP 02

Kaffee oder Espresso kochen.


STEP 03

Selbstgemachtes Kürbisgewürzsirup in eine Tasse geben, gefolgt von heißem Espresso. Zusammen rühren.


STEP 04

Den Becher mit erhitzter aufgeschäumter Milch füllen, bis er zu ¾ voll ist. Danach mit Schlagsahne auffüllen und mit Pumkin Pie Gewürz toppen.



Easy, oder?! Und wenn du gleich mehr machst, kannst du's einfach im Kühlschrank aufbewahren und dir immer wieder warm machen oder über Eis als Iced Coffee servieren. Du kannst natürlich auch eine vegane Variante machen, indem du z. B. Hafermilch oder Mandelmilch verwendest. Anstelle von Schlagsahne kannst du Kokoscreme aus der Dose nehmen. Alternative Süßstoffe sind zum Beispiel Honig, Ahornsirup oder ein Zuckerersatz wie Stevia machen. Du möchtest auch dein Pumpkin Pie Gewürz selbst machen? Kein Problem! Einfach in einer kleinen Schüssel 2 TL Zimtpulver, 1 TL Ingwerpulber mit je 0,5 TL Piment und Muskatnuss verquirlen. Zur Not könntest du auch Apfelkuchengewürz anstelle von Kürbiskuchengewürz verwenden.


Hast du jetzt auch Lust bekommen? Worauf wartest du noch - let's go! Schick uns gerne deine Bilder oder markiere uns auf Social Media: @akademiederordnung